Ankunft am Flughafen Punta Cana

Flughafengebäude Punta Cana

Raucherecke am Flughafen Punta Cana

 

Flughafen Punta Cana

Der 1978 eröffnete internationale Flughafen Punta Cana befindet sich im Osten der Dom Rep direkt am Meer. Er ist der größte Flughafen der Dominikanischen Republik. Im Januar 2014 landeten beispielsweise 275.338 Passagiere auf dem Flughafen Punta Cana; das entspricht 67,1 % aller ausländischen Touristen, welche die Dom Rep im Januar 2014 besucht haben.

Beeindruckend ist insbesondere die Architektur; fast alle Gebäude sind offen gestaltet und mit Palmendächern gedeckt. Der Flughafen verfügt über 2 internationale Terminals sowie eines für Inlandsflüge.
Im November 2014 wurde ein drittes Terminal fertiggestellt. Das dritte Terminal hat eine Fläche von 22.000 qm und verfügt hierin über neue Check-in-Schalter, Shoppingmöglichkeiten sowie VIP- und Raucherräume. Hiermit kann der Flughafen Punta Cana gleichzeitig 26 Flugzeuge bedienen.
Ostern 2016 haben die Bauarbeiten für ein weiteres Terminal begonnen, welches die Passagierkapazitäten des Flughafens um 2,5 Millionen Menschen pro Jahr steigern soll.

 

IATA Code:
PUJ

Abreise:
Bei der Abreise verteilen sich die abfliegenden Gäste auf 10 Gates. Die Anzeigen auf den Bildschirmen sind teilweise mit Vorsicht zu genießen; es ist ratsam, nachzufragen, wenn sich an dem Ihnen genannten Gate keine oder nur wenige Gäste befinden.

Rauchen am Flughafen Punta Cana:
Das Rauchen ist im Ankunftsbereich direkt am Rollfeld erlaubt. Bei der Ausreise gibt es zwischen den beiden Gate-Bereichen einen Außenbereich, in dem geraucht werden darf (siehe Bild links).

Duty Free:
Sowohl im Ankunfts- als auch im Abflugbereich gibt es Duty Free-Shops. Zum Teil wird man so durch die Gänge geleitet, dass man genötigt ist, die Shops zu durchqueren.
Preislich sind diese mit größter Vorsicht zu genießen; im Januar 2014 wurde ein Rum, der im Supermarkt in Punta Cana für 19 $ käuflich war, im Duty Free für 48 $ verkauft.

Einreise:
Die Einreise ist für deutsche Besucher mit dem Reisepass möglich, wenn dieser noch ein Gültigkeit von 6 Monaten hat. Eine Einreise mit dem Personalausweis ist eigentlich nicht möglich, wird jedoch in Einzelfällen geduldet, obwohl es dem Gesetz widerspricht.
Bei der Einreise muss eine so genannte Touristenkarte zum Preis von 10 US-Dollar erworben werden, die einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen in der Dom Rep erlaubt.

Ausreise:
Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von 20 $ fällig, die jedoch oftmals bereits im Flugpreis enthalten ist.
Die Ausfuhr der Landeswährung (Pesos) ist verboten.

Fundbüro:
Das Fundbüro befindet sich in der Nähe der Gepäckbänder.

Mietwagen:
Direkt am Flughafen finden sich die Anbieter Avis, Hertz und Dollar.

Gastronomie:
Es gibt ein zwischen Terminal 1 und Terminal 2 ein gastronomisches Fast-Food Angebot, welches jedoch selbst für Flughafenverhältnisse extrem hochpreisig ist.

Übergepäck:
Die Waagen des Flughafens genießen den Ruf, gerne mal etwas zu viel Gewicht anzuzeigen. Es ist ratsam, eine eigene Kofferwaage mit sich zu führen und 1-2 Kilo unter dem Maximalgewicht zu bleiben.

Flugzeit:
Die Flugzeit bei einem Direktflug Deutschland - Punta Cana beträgt je nach den vorherrschenden Windverhältnissen zwischen 10 und 11 Stunden, bei einem Flug Punta Cana - Deutschland zwischen 8.30 und 10 Stunden.

Hinweis:
Ein weiterer Flughafen, der von Deutschland aus direkt angeflogen wird, ist der Flughafen Varadero auf Kuba.

Wetter Punta Cana:
Wetterwerte aus der Dom Rep gibt es auf www.wetter-dom-rep.de.

Weiterführende Info Punta Cana:
www.punta-cana.biz

Transferzeiten vom Flughafen Punta Cana:
Flughafen - Strandabschnitt Bavaro: Ca. 20 - 40 Minuten

Adresse:
Carretera Higuey-Punta Cana
Km. 45
Punta Cana 23000
Dominikanische Republik
Tel: +1 888-442-2262

Weiterführende Links:

Die offizielle Homepage des Flughafen Punta Cana:
www.puntacanainternationalairport.com

Video Flughafen Punta Cana:

Luftbild Flughafen Punta Cana:

Impressum